Solidarität mit Moria!

Die dramatischen Bilder aus dem Flüchtlingslager in Moria haben uns alle zutiefst erschüttert. Grundrechte, wie die Menschenwürde, für die wir als freier und demokratischer Staat stehen, sind dort schlicht und ergreifend nicht gegeben. Wir sehen es deshalb als unsere alternativlose Pflicht, als demokratische Partei, eine freiwillige Aufnahme von Flüchtlingen zu fordern. Besonders am Herzen liegen uns dabei minderjährige Flüchtlinge. Menschen, die nach den Strapazen einer Flucht in Europa ankommen, sollten unter keinen Umständen unter so menschenunwürdigen Bedingungen leben müssen!

Lisa Gesue

Grüne Jugend Bürstadt

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel